HANOI Im Fluss des Lebens 3D

HANOI_1HANOI_2HANOI_3

2015

Auf der Suche nach dem thematischen Kontext ‚Leben und Sterben‘ taucht der 3D Dokumentarfilm „Hanoi im Fluss des Lebens“ in die Welt der asiatischen Metropole ein. In drei Episoden werden ganz besondere Menschen in ihrem Alltag beobachtet. Eine Christin, die durch ihren Glauben motiviert, täglich ungeborenen toten Kindern einen gebührenden Ort der Ruhe schafft. Ein Aktivist aus Frankreich, der in einem buddhistischen Waisenhaus den dort lebenden Kindern seine volle Aufmerksamkeit schenkt. Eine strenge Marktaufseherin, die von ihren Erfahrungen als ehrenamtliche Bestatterin AIDS kranker Toter berichtet.

30 Minuten mitten im Leben – abseits des Mainstreams!

Preise:

Festival Courant3D International “Grand Prix” 2016

3D Filmfestival BEYOND Karlsruhe “Special honor of documentary 3D” 2015

3D-Dokumentation: 30Min

3D-Forschungsprojektleitung & Montage: Carola Sultan Bauermeister

Regie: Menno Döring

Cinematographie: Guido Stüwer

Filmuniversität Potsdam-Babelsberg KONRAD WOLF